So können Sie mitmachen!
leadimage Frauenfrühling in Moabit

Frauenfrühling in Moabit 2015: Unter dem Motto “Frauen aus Moabit und anderswo, schkließt euch an und zeigt Flagge! organisiert die Internationale Frauengruppe Moabit zum Internationalen Frauentag eine Aktion amSamstag, den 7. März 2915, 12 UhrTreffpunkt vor dem Rathaus[…]

leadimage Es gibt wieder Geld für Projekte von Kindern und Jugendlichen

Auch in diesem Jahr wird die Jugendjury Mitte in zwei Runden Ideen von Kindern und Jugendlichen fördern. Über die Verteilung von zweimal 5.000,- € entscheiden die Kinder und Jugendlichen wieder gemeinsam. Höchstsumme der Anträge ist 600 €, doch[…]

Kiez

featuredarticleimage Hamberger Großmarkt: Beton statt Pappeln

…oder wie ne Weißwurst sich anschickt ´n Pfannkuchen werden zu woll´n. Seinerzeit hatten wir – die BI Siemensstraße – auf das Vorhaben eines Münchner Investors aufmerksam gemacht, gemahnt, argumentiert, Verbesserungsvorschläge unterbreitet, Unter­schriften gesammelt – nicht gegen einen Großmarkt[…]

featuredarticleimage Milieuschutz in Mitte

Eine Vorstudie identifiziert »Verdachtsgebiete« in Wedding und Moabit Auch der Bezirk Mitte schickt sich an, sogenannte Milieuschutzgebiete festzulegen. In einer Vorstudie hat jetzt das das mit der Vorprüfung beauftragte Planungsbüro LPGmbH zwei große »Verdachtsgebiete« ermittelt, in denen es[…]

featuredarticleimage Der Bezirk kämpft um Wohnungen

Ein Gespräch mit Stadtrat Stephan von Dassel zum Zweckentfremdungsverbot bei Wohnungen Seit dem 1.Mai 2014 ist die Zweckentfremdung von Wohnraum in Berlin erneut gesetzlich verboten. Die Umwandlung von Wohnraum in Gewerberaum und lang anhaltender Leerstand von Wohnungen bedürfen[…]

featuredarticleimage Bebauungsplan Quartier östlich der Heidestraße liegt aus

Vom 03. Februar 2015 bis einschließlich 06. März 2015 findet die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 BauGesetzbuch des Bebauungsplans 1-62b (Europacity) für ein Teilgebiet des Areal östlich der Heidestraße aus (s. Karte). Auf dem ehemaligen Bahnareal[…]

Menschen

rightcolimage Kein Geld für die Kiezmütter

Am 20. Januar beim Stadtteilplenum Moabit West berichteten Shiva Saber-Fattahy und Jutta Schauer-Oldenburg über die finanzielle Situation des Kiezmütter-Projekts in Moabit. Eine Woche vorher hatten die Kiezmütter vor dem Rathaus demonstriert und harrten dort etwa eine Stunde aus, bis[…]

Orte

rightcolimage Die Schönheit des Essens in der Beusselstraße

Die Beusselstraße ist nicht gerade bekannt als malerischer Ort, doch das Essen im neuen Sushi-Laden schmeckt extrem gut und macht schon beim Ansehen Appetit. Das junge Ehepaar Nguyen eröffnete am 1. September das kleine, auf den ersten Blick[…]

Geschichte

rightcolimage Vergangene Tanzpaläste

Moabit hat eine vielfältige Vergangenheit, doch so einiges ist verschwunden, was unseren Stadtteil einst bekannt machte.  Das Universum-Ausstellungsgelände, die Meierei Bolle, die größte Militärkaserne Preußens oder die Borsig-Werke sind nur  noch Erinnerung.Auch dass der Osten Moabits einst ein[…]

Kultur

rightcolimage 50 Jahre Bruno-Lösche-Bibliothek

Das Jahr 2014 ist noch nicht ganz zu Ende, so können wir nur auf die Statistik von 2013 zurückgreifen. 2013 hatte die Bruno-Lösche-Bibliothek in der Perleberger Straße 101.096 Besucher/innen, die 321.230 mal auf den Bestand von 65.391 Medieneinheiten[…]

Allgemein

rightcolimage Brückenschlag S21 – Straßensperrung aufgehoben

Perleberger Brücke für zwei Tage voll gesperrt Am Wochenende 13./14. Dezember 2014 wird die Brücke für die künftige S-Bahn-Linie S 21 mit einem 1000-Tonnen-Raupenkran eingehoben. Die knapp 50 Meter lange und ca. 15 Meter breite Stabbogenbrücke wurde auf[…]